Herzlich Willkommen...
...im Theater am Alsergrund
Besuchen Sie Wien's kleinste und gemütlichste Newcomer-Kabarettbühne!

Bei uns sehen Sie DIE Kabarett-Stars von morgen und natürlich auch die besten "Klassiker" von heute!
Und wer sich auch "drumherum" verwöhnen lassen will, ist ab 18 Uhr, in der Pause und nach der Vorstellung gerne an unserer Bar gesehen (Getränke und kleine Köstlichkeiten zu moderaten Preisen!!!).

Also: Lassen Sie sich verzaubern und kommen Sie in den Keller lachen!



Der Goldene Neulingsnagel 2016 geht an...
...FRANZISKA SINGER!
Den 21. Goldenen Neulingsnagel sicherte sich heuer die Schauspielerin und Kabarett-Newcomerin Franziska Singer! (am Bild mit Juror Pepi Hopf)
Sie gewinnt damit nebst EUR 800,-- Preisgeld (x) zwei Auftrittstage im Theater am Alsergrund.

Die Jury urteilte:
"Es war ein Kopf an Köpfinnen Rennen, trotzdem wird die Wahl weder angefochten noch wiederholt...das pickt!
Jung, frech, böse, klug...erzeugt sie im Kopf des Publikums die richtigen Bilder. Unsere Entscheidung ist gut zu Ende gedacht! And the winner is: FRANZISKA SINGER!!

Sie wird mir ihrem Erstlings-Programm Herbst 2017 im Theater am Alsergrund zu sehen sein!

(x) Das Preisgeld von EUR 400,-- wurde vom Orpheum Wien und der Agentur E&A auf EUR 800,-- verdoppelt! Vielen Dank dafür!



Der Goldene Kleinkunstnagel 2016 geht an...
DAVID SCHEID!!!
HAUPTBEWERB GOLDENER KLEINKUNSTNAGEL 2016:
Den Hauptpreis schnappte sich heuer der in Wien lebende Kabarettist DAVID SCHEID.
Er erspielte sich mit Auszügen aus seinem aktuellen Programm "REMIX - Das Programm mit dem Plattenspieler"
den Goldenen Kleinkunstnagel 2016
und gewann somit nebst 4.000,-- Preisgeld (*) vier Spieltage im Theater am Alsergrund!

Das Urteil der Jury lautete:
"Es hat keine Frau gewonnen. Der Gewinner beschäftigt sich mit Essen, neuen Technologien und deren
Folgen. Er kombiniert Technik ausgewogen mit traditionellen Kleinkunsttugenden, präsentiert sich textlich
versiert, abgründig, schlau und sehr sympathisch. Ist ornithologisch bewandert - in Summe zaubert er ein
schmackhaftes Kabarettmenü auf den Plattenteller und gibt uns allen mit auf den Weg: "Sind wirklich 14 Liter nötig?"

Mit seinem Gewinner-Programm wird David Scheid am 07.02.2017 und 11.03.2017
Theater am Alsergrund zu sehen sein.


(x) Das Preisgeld von EUR 2000,-- wurde vom Orpheum Wien und der Agentur E&A auf EUR 4000,-- verdoppelt! Vielen Dank dafür!




Mach mit beim *Open House*
Mixed Show im Theater am Alsergrund
Das neue Jahr bringt nicht nur viele, neue Kabarett-Termine ins Theater am Alsergrund, sondern mit dem Format *Open House – Play&Win* auch wieder zahlreiche neue Gesichter auf unsere Bühne.
Bis zu 8 Teilnehmer aus den Sparten Kabarett, Comedy, Clownerie etc. werden an diesem Abend um die Gunst des Publikums rittern, das im Anschluss an die Show per Stimmabgabe einen Tagessieger küren wird.
Diesem winkt als Preis ein Spieltag im Theater am Alsergrund. Egal ob Neuling oder alter Hase: alle die schon immer einmal auf der Bühne des Theaters am Alsergrund stehen wollten, können sich ab sofort unter office@alsergrund.com (Betreff *Open House*) anmelden. Wir freuen uns auf euch und auf spannende Entscheidungen!

Teilnahme-Bedingungen & Infos:
*Anmeldung formlos unter office@alsergrund.com
*Ein Programmausschnitt/Best of von 10-30 min darf gespielt werden (genaue Spielzeit wird nach Anmeldung bekannt gegeben!)
*Licht- und Tonanforderungen bitte so gering wie möglich halten
*Zwei Freikarten pro Teilnehmer/Gruppe
*Der Teilnehmer mit den meisten Publikumsstimmen gewinnt
*Der Gewinn-Spieltag steht im Vorhinein fix fest und kann nicht getauscht werden:

Nächste Termine *play & win*:
08. Dezember 2016 (Gewinntag: 10. Jänner 2017)
01. Februar 2017 (Gewinntag: 28. Februar 2017)
11. April 2017 (Gewinntag: 26. April 2017)



Alle Wege ...
...führen in das Theater am Alsergrund!
Anbei der Plan, wo wir zu finden sind!

Kommen Sie mit dem Auto, der Straßenbahn, dem Bus oder der U-Bahn!

Wir sind von allen Richtungen gut erreichbar!

Der rote "Blinkpunkt" ist die richtige Adresse für gutes, junges Kabarett.





Das Theater am Alsergrund-ABO!
Fünf Vorstellungen frei wählbar!!!
Verzaubern Sie einen lieben Menschen & lassen Sie ihn fünf Vorstellungen (frei wählbar) genießen!!!
Oder Sie beschenken sich einfach selbst!

Sie haben die Möglichkeit, an der Kassa des Theaters ein ABO zu erwerben.
Mit diesem ABO (5 Eintrittskarten) können Sie sich 5 Vorstellungen nach Wahl zu Gemüte führen, und das für nur EUR 70,-- (inkl. je einem Getränk nach Wahl bei der Vorstellung).
Ein Schüler- bzw. Studenten-Abo für fünf Vorstellungen kostet EUR 60,-- (inkl. je einem Getränk nach Wahl bei der Vorstellung) - Ausweis beim Kauf unbedingt erforderlich!

Das ABO ist ein ganzes Jahr lang gültig und jederzeit übertragbar!
D.h. die ABO-Karten können für fünf verschiedene Vorstellungen für jeweils eine Person eingelöst werden
(= 1 Person an 5 Tagen)!
(Bitte beachten: nicht möglich ist: 5 Personen an einem Tag!!!)

Für alle ABO-Kunden (außer Studenten oder Schüler) gilt:
Da das ABO ohnehin einen besonders günstigen Tarif hat, gibt es bei einem ABO-Kauf keine weitere Ermäßigung auf den fixen Normalpreis von EUR 70,--!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Wir sind auch auf

Nächste Vorstellungen:
Di 6.12. 19:30
Gluten Abend!
Sonja Pikart


Mi 7.12. 19:30
Diagnose: Arzt
AUSVERKAUFT!!
Omar Sarsam

Do 8.12. 19:30
play & win
mit: Bernharda Steinbach, Rosabell, Christina Knöbel, Rainer Plöderer, Da Bittna, Elwood Loud, Patricia Puff, Da wuide Bäda, Gino Cultura
Open House


Karten
HIER
bestellen
Impressum KontaktLöblichgasse 5-7, 1090 Wien Tel. +43(0)1 310 46 33Wien KulturHerzlichen Dank an unseren Sponsor